So machen Sie eine basale Hervorhebung auf nachgewachsenem Haar

Gestreiftes Haar sieht nur gepflegt aus, wenn der Unterschied zwischen gefärbten und nachgewachsenen Bereichen nicht erkennbar ist.

Um das ursprüngliche spektakuläre Erscheinungsbild der Frisur beizubehalten und die Farbe leicht zu aktualisieren, wird die Grundfarbe hervorgehoben.

Radikale Hervorhebung - was ist das?

Radical Highlighting ist eine Färbetechnik, bei der nur der nachgewachsene Teil des Haares an den Wurzeln mit Pigment verarbeitet wird.. Das Verfahren zielt darauf ab, die Grenze zwischen "ihren" und zuvor promelirovannymi Strängen zu glätten. Obwohl selbst die kompetenteste basale Hervorhebung diesen Rand nicht vollständig „verwischen“ kann, wird die Frisur ordentlicher und vollständiger.

Vorteile und Nachteile

Vorteile Radikale Hervorhebung:

  • Das Haar erhält zusätzliches Volumen durch das Abwechseln von Strähnen verschiedener Farbnuancen.
  • Die Haupthaarlänge wird nicht beeinflusst und ist nicht dem Farbstoff ausgesetzt. Die Technik kann daher auf Schonung zurückgeführt werden.
  • Das Verfahren dauert viel weniger als herkömmliche Hervorhebungen.
  • Abhängig von der Art der Anwendung des Farbstoffs können Sie die Wirkung von Ombre oder Balayazh erzielen.
  • Bei Verwendung eines Klärers wird die neue Farbe nicht abgewaschen, der Effekt bleibt jedoch lange erhalten.
Radikales Hervorheben hat Vor- und Nachteile.

Nachteile radikale Technologie:

  • Es ist sehr schwierig, die Grenzen vollständig zu verwischen
  • Es ist schwierig, die Anfangsfrequenz und -dichte der Intervalle zu wählen.
  • die Haare verderben immer noch, wenn auch nicht so sehr wie beim Färben,

Die Wirkung des Verfahrens, Foto nachwachsen

Gewachsene Hervorhebungen sehen auf Haaren mit unterschiedlichen Schattierungen unterschiedlich aus. Je stärker der Kontrast zwischen der ursprünglichen und der „neuen“ Farbe ist, desto sichtbarer werden die wachsenden Wurzeln.

Gewachsene Glanzlichter sehen auf Haaren unterschiedlicher Schattierungen unterschiedlich aus.

Auf dunklem Haar

Sehr dunkles Haar muss vor dem Hervorheben mit Hilfe von aufhellenden Zusammensetzungen entfärbt werden. Je nachdem, wie dunkel der ursprüngliche Farbton ist, wird ein stärkeres oder schwächeres Oxid ausgewählt. Brünette müssen das Hervorheben häufiger wiederholen, damit der Unterschied in den Farbtönen nicht ins Auge fällt.

Brünette müssen das Hervorheben häufiger wiederholen

Radikale Hervorhebung. Sanfte Färbung in einem hellen Ton.

Guten Tag. Ich möchte über das Aufhellen von Haaren sprechen.

Lange Zeit habe ich meine Blondine bemalt, indem ich die Haarwurzeln mit einem Supra aufgehellt habe (wasche sie) und dann mit Ladenfarbe bemalt habe (zum Beispiel Loreal). Nach einiger Zeit bedankte sich das Haar bei mir und brach auf der ganzen Oberseite des Kopfes ab, wobei es 5-6 cm lang blieb. Danach habe ich nicht mehr lange gemalt und beschlossen, meine Haarfarbe zu vergrößern, aber nachdem ich 5-6 cm meiner Farbe gewachsen war, wurde mir klar, dass ich blond sein wollte. Lange überlegt, was ich jetzt tun soll, weil mir die Haare brechen, wenn ich sie so oft male, habe ich beschlossen, auf Hervorheben umzusteigen.

Vor kurzem ging in den Salon. Sie bat den Meister, mich die Wurzel hervorheben zu lassen und außerdem sehr häufig und flach. Ich saß 3 Stunden auf dem Stuhl und der Meister wählte die Fäden fleißig dünner und öfter, als ich es befahl. Tragen Sie Öl auf die "Fuge" von gebleichtem und nicht gefärbtem Haar auf und waschen Sie unlackiertes Haar sofort (siehe oben) und wickeln Sie es in Folie ein. Der Prozess ist sicherlich lang und erfordert vom Meister viel Geduld. Aber ich hatte Glück, dass ich die Mängel nicht bemerkte. Ich denke, noch besser geht es nicht.

Übrigens kostete es mich 10.000 Tausend Tenge (2.850 Rubel oder 54 Dollar). Ich denke, es ist nicht so teuer, wenn man bedenkt, dass die Hervorhebung alle drei Monate erfolgt.

Ich denke, das Hervorheben ist viel besser als das Aufhellen des vollen Haares von den Wurzeln. Am wichtigsten ist, dass die Chemie nicht auf die Kopfhaut bzw. die Haarwurzeln fällt.

Radikale Hervorhebung - was ist das?

PM ist eine Verfärbung einzelner Strähnen an den Wurzeln, mit deren Hilfe Sie nicht nur gewachsenes graues Haar übermalen, sondern auch Ihr Haar ohne radikale Färbung auffrischen können. Dies ist eine der schonenden Hervorhebungsmethoden, da nur einige Abschnitte nachgewachsener Stränge gebleicht werden, während die verbleibende Masse ungenutzt bleibt. Grundlegende und vollständige Hervorhebung ist daher ein völlig anderes Verfahren.

Dies ist eine sehr heikle, fast schon schmuckhafte Arbeit. Immerhin hat der Master zwei Aufgaben: einen ähnlichen Ton aufzunehmen und ein ähnliches Muster auf denselben Strängen zu wiederholen. Natürlich ist ein Treffer von 100% unmöglich, aber Sie können das Ergebnis näher an das Ideal bringen, aber dafür müssen Sie die folgenden Regeln befolgen.

  1. Wählen Sie einen erfahrenen Meister. Der Erfolg der Prozedur hängt vom Master ab.
  2. Um radikale Verfärbungen beim selben Stylisten zu machen, der eine vollständige Hervorhebung vorgenommen hat. Er hat bereits mit Ihren Haaren gearbeitet und weiß, wie sie auf Farbstoffe reagieren. Es wird ihm leichter fallen, den richtigen Farbton, die Menge der Farbe sowie die Zeit für die Klärung zu wählen.

Wenn diese Prozedur bei gefärbtem Haar durchgeführt wird, müssen Sie das Haar straffen, um eine gleichmäßige Färbung über die gesamte Länge des Haares zu erzielen. Wurde die Hervorhebung der natürlichen Haarfarbe vorgenommen, so kann auf eine Tonisierung verzichtet werden.

Es ist nicht wünschenswert, während der Schwangerschaft eine radikale Hervorhebung vorzunehmen, da Ammoniak in das Blut der Mutter und dann in den Körper des Fötus eindringen und Entwicklungsstörungen verursachen kann.

Wie man zu Hause basale Hervorhebungen macht

Viele Stylisten und Friseure raten davon ab, zu Hause basale Hervorhebungen vorzunehmen, da bestimmte Techniken und Fertigkeiten erforderlich sind, um diese Technik ordnungsgemäß auszuführen. Aber wenn Sie systematisch malen oder sich selbst malen, können Sie die Wurzelfärbung beherrschen. Bevor Sie mit der Arbeit beginnen, müssen Sie jedoch einen geeigneten Farbton finden und diesen sorgfältig auftragen, damit die "frisch gestrichenen" Bereiche mit den "zuvor gestrichenen" übereinstimmen. Ohne Erfahrung mit dieser Aufgabe fertig zu werden, wird ziemlich schwierig sein.

Ein häufiger Fehler, den Frauen zu Hause machen, ist das Waschen ihrer Haare vor dem Färben. Dies wird nicht empfohlen, da Waschmittel Talg entfernen, der die Haare umhüllt und als eine Art Schutz gegen äußere aggressive Faktoren dient.

Für eine hochwertige Grundfärbung benötigen Sie:

  • Folie
  • pinsel,
  • spezielle Farbzusammensetzung.

Und jetzt werden wir die Technik der Wurzelhervorhebung schrittweise betrachten:

  1. Um diesen Vorgang durchzuführen, müssen Sie Folie für Backformen auffüllen.
  2. Das Haar muss in mehrere Strähnen aufgeteilt werden, wonach jede mit einem Tourniquet gedreht und mit einer Klammer gesichert wird. Sie müssen den Vorgang vom Kopf aus starten.
  3. Trennen Sie von den Haaren im Hinterkopf die dünne Strähne und legen Sie einen kleinen, etwa 10 cm breiten Folienstreifen darunter.
  4. Behandeln Sie die Wurzeln mit einer vorgekochten Masse. Den verfärbten Bereich mit Folie umwickeln.
  5. Wie platziere ich die Folie? Es muss horizontal gehalten werden, wobei die zuvor verfärbten Fäden gelöst und abwechselnd der rechte und der linke Rand gedreht werden. Auf die gleiche Weise müssen Sie auch andere zu korrigierende Stränge verarbeiten.
  6. Anstelle der Trennung können Sie ein Paar dünner Stränge vollständig auswaschen, um mögliche Fehler zu maskieren.
  7. Durch gelegentliches Öffnen der Folie und Auswertung des Ergebnisses kann festgestellt werden, ob die Stränge in der gewünschten Farbe gefärbt sind oder nicht. Sobald das Haar in der gewünschten Farbe gemalt ist, können Sie die Folie entfernen und die Farbe abwaschen.
  8. Die zum Bleichen erforderliche Zeit hängt von der Art und Struktur der Haare ab. Blondes Haar färbte sich also viel schneller als dunkles. Die Wartezeit kann zwischen 15 und 40 Minuten betragen.

Wie oft wird bei nachgewachsenen Wurzeln vorgegangen?

Wie schnell die wachsenden Wurzeln korrigiert werden müssen, hängt nicht nur von der Wachstumsgeschwindigkeit ab, sondern auch davon, welche Färbung durchgeführt wurde. Nach der kalifornischen Hervorhebung können Sie sich zum Beispiel keine Sorgen mehr machen, dass Sie lange Zeit flecken müssen. Bei klassischer Hervorhebung muss die Korrektur häufiger durchgeführt werden. Auf jeden Fall wird sich der Meister nach dem Eingriff sagen, wann er zur Basal-Hervorhebung kommen soll. Im Durchschnitt tritt die Notwendigkeit einer erneuten Färbung nach 3-6 Monaten auf.

Videolektion: Die Technik der basalen Hervorhebung

Experten sagen, dass es ein teures Vergnügen ist, blond zu sein. Gekeimte Wurzeln auf dunklem Haar sind weniger auffällig als auf hellem, daher müssen Blondinen ihr Haar häufiger tragen. Aber wenn Sie keine Angst vor Experimenten haben, können Sie versuchen, die Wurzeln zu Hause zu färben. Zu diesem Zweck schlagen wir vor, ein spezielles Video anzusehen, in dem Sie die Technik der basalen Hervorhebung beherrschen.

Fotos vor und nach dem Eingriff

Viele Menschen bemerken, dass die Grenze zwischen „zuvor gefärbtem“ und „frisch gefärbtem“ Haar, egal wie sehr der Meister es versucht, immer noch sichtbar ist. Und das ist tatsächlich der Fall, aber es ist besser als mit nachgewachsenen Wurzeln zu gehen. Darüber hinaus sieht gefärbtes Haar ordentlich und aufgeräumt aus, anstatt zu rennen. Als Bestätigung präsentieren wir Ihnen eine Auswahl von Fotos, die vor und nach dem Eingriff aufgenommen wurden.

Ulyana Timofeeva: Ich habe langes und gebleichtes Haar und färbe alle drei Monate basal. Ich gehe zu einem ständigen Meister und bin immer zufrieden mit dem Ergebnis.

Natalya Karpova: Ich habe meine blonden Haare und mache alle vier Monate keinen Basal mehr. Es gibt keinen starken Kontrast, so dass das Haar natürlich aussieht. Und da ein solcher Eingriff für die Haare immer noch traumatisch ist, verwende ich spezielle professionelle Masken.

Tatyana Chaykina: Ich mache im Allgemeinen alle sechs Monate ein Basal-Highlighting. Das Haar wächst sehr langsam, so dass nachgewachsene Wurzeln nicht sehr auffällig sind.

Nachgewachsene Wurzeln - wann wird es hässlich?

Jegliche Färbung, die eine Vorklärung beinhaltet, produziert der Meister nicht an den Haarwurzeln, sondern weicht ein wenig von diesen ab.

Daher ist es völlig normal, wenn die Hervorhebung 1-2 cm weiter als der Scheitelpunkt beginnt.

Nach ein oder zwei Monaten fangen die neu gewachsenen Wurzeln jedoch an, das Auge zu berühren und das gesamte Aussehen der Haare zu beeinträchtigen.

Nachgewachsene Wurzeln können je nach natürlicher Farbe unterschiedlich aussehen. Beispielsweise ist bei braunhaarigen Mädchen der Übergang nicht so sichtbar wie bei Brünetten.

Die blonden Schönheiten, die mit Hilfe von Hervorhebungen mehrere Strähnen auswählen wollten, machen sich keine Sorgen - selbst 5 cm nachgewachsene Wurzeln sind kaum wahrnehmbar.

Laufen Sie auch nicht alle zwei oder drei Wochen zum Meister, um die Farbe auszugleichen, da so häufiges Färben das Haar ruiniert.

Durchschnittlich wächst das Haar mit einer Rate von 1 cm pro Monat, daher können sich die Strähnen alle zwei bis drei Monate verfärben. die Frisur verliert nicht ihre Attraktivität.

Mädchen, deren Haar schneller wächst, müssen den Zauberer etwas häufiger besuchen, während sie sich aktiv um ihr Haar kümmern: Pflegemasken anfertigen, Schutzmittel vor dem Trocknen mit einem Haartrockner auftragen und Spezialprodukte auf gebleichtes Haar auftragen.

Foto nachwachsen




Färbung

Wenn ein Mädchen keines der oben genannten Verfahren durchführen möchte, kann es zu Färbungen kommen.

Dank ihm werden einige gebleichte Schlösser eingemalt und der Rest rundet das Gesamtbild ab.

Die Färbung kann in zwei oder drei Farbtönen erfolgen. voneinander verschieden.

Wie mache ich eine Korrektur zu Hause?

Zu Hause können Sie selbständig eine grundlegende oder vollständige Hervorhebung vornehmen, indem Sie die Abfolge der Aktionen beobachten:

  1. Um die Stränge einzufärben, müssen Sie Folienstreifen, einen Aufheller und einen Pinsel vorbereiten.
  2. Litzen, die geklärt, zu einem Bündel verdrillt und mit einem Clip gesichert werden. Bei der Grundbeleuchtung werden die Fäden nicht vollständig gestrichen, sondern nur an die Stelle, an der sie verfärbt wurden.
  3. Ausgehend vom Hinterkopf müssen Sie die Fäden trennen, die Folie unter jeden Streifen legen und die Zusammensetzung auftragen. Wickeln Sie dann den behandelten Bereich in Folie und befestigen Sie ihn vorsichtig.
  4. Während des Färbens kann die Folie abgerollt werden, um Verfärbungen zu vermeiden. Die Verweilzeit der Haare hängt von ihrer Struktur und der Stärke des Farbstoffs ab. Es wird empfohlen, die Zusammensetzung nicht länger als 45 Minuten aufzubewahren.

Wie wächst deine Haarfarbe?

Das Ausmalen auf der Technologie des Hervorhebens hat viele Vorteile, entspricht aber nicht immer den Erwartungen des Mädchens. Einige Erscheinungsformen verlieren durch die teilweise Verfärbung der Stränge. Diese Färbemethode kann auch schwaches Haar schädigen, so dass das Mädchen eine natürliche Farbe entwickeln möchte.

Eine der Optionen für den Haarwuchs nach dem Hervorheben kann das Tonen sein, das der natürlichen Farbe entspricht. Dieser Vorgang muss in der Kabine durchgeführt werden, damit der Kapitän den Farbton klar erkennen und die Litzen sorgfältig abtönen kann.

Sie müssen sich jedoch mehrmals die Haare färben, da die Strähnen mit der Zeit sichtbar werden.

Viele Mädchen möchten ihre Haare nicht färben und warten, bis die Hervorhebung wächst.

Um das Wachstum der Wurzeln zu reduzieren, gibt es mehrere Tricks.

Eine davon besteht darin, das Haar nicht in eine gerade, sondern in eine Zick-Zack-Trennung zu unterteilen. Der zweite Trick sind auf dem Weben basierende Frisuren. Sogar ein gewöhnliches Ährchen mit wachsenden leichten Strängen sieht interessant aus.

In den meisten Fällen entscheidet sich das Mädchen nach mehreren Monaten des Heranwachsens für einen kurzen Kardinalhaarschnitt. Gleichzeitig wirken die gebleichten Haarspitzen stilvoll und erinnern an modische Färbungen wie „Shatush“ und „Ombré“.

Unbemalte Wurzeln verleihen dem Kopf jedoch mit der Zeit ein schlampiges Aussehen, sodass Sie regelmäßig den Meister aufsuchen müssen.

Wie Sie mit dem Wachsen Ihrer Haarfarbe beginnen, erfahren Sie im folgenden Video:

Zu Hause können Sie Ihre Haare selbst färben, indem Sie professionelle Werkzeuge verwenden und die Regeln befolgen. Um jedoch das gewünschte Ergebnis zu erzielen und das Haar nicht zu verderben, wenden Sie sich an einen bewährten Friseur.

Was ist das

Eine radikale Hervorhebung wird durchgeführt, wenn graues oder dunkles Haar wächst. Der Meister malt nicht über die gesamte Länge, sondern behandelt nur den Bereich in der Nähe der Glühbirnen. Das Verfahren erfordert Geschicklichkeit: Sie müssen einen Farbton wählen, der sich nicht von der Masse der Haare abhebt, und sie im gleichen Farbton färben.

Aufgrund der Komplexität wird davon abgeraten, die basale Hervorhebung unabhängig durchzuführen. Um ein zufriedenstellendes Ergebnis zu erzielen, ist es ratsam, sich an denselben Spezialisten zu wenden, der die vollständige Hervorhebung vorgenommen hat. Er kennt bereits die Struktur des Haares und wie es auf die Farbe reagiert.

Der Eingriff dauert durchschnittlich 60 Minuten, abhängig von der Länge der Locken und ihrem Zustand.

Färbetechnik für gewachsene Wurzeln

Alles, was benötigt wird, ist Farbe zu kaufen, deren Farbton mit den bereits bemalten Strängen übereinstimmt. Es ist nicht notwendig, das Haar vor dem Eingriff zu waschen: Shampoo entfernt die natürliche schützende Fettschicht und verschlechtert den Grad der Farbverfestigung.

Umsetzungsstufen:

  1. Kämmen Sie Ihre Haare, teilen Sie sie in 6 Teile. Sichern Sie die Strähnen mit Haarnadeln.
  2. Legen Sie einen Umhang über Ihre Schultern und ziehen Sie Schutzhandschuhe an.
  3. Bereiten Sie die Farbe gemäß den Anweisungen in einem Keramik- oder Glasbehälter vor.
  4. Beginnen Sie mit dem Färben im Nacken. Lösen Sie einen Teil des Haares auf, trennen Sie die Strähne und legen Sie ein 10 cm breites Stück vorbereitete Folie darunter.
  5. Verwenden Sie einen Pinsel, um den Bereich, der gewachsen ist, sorgfältig zu übermalen. Versuchen Sie, das zuvor lackierte Teil nicht zu berühren. Wickeln Sie den Faden mit Folie ein und sichern Sie ihn gegebenenfalls mit einer Haarspange. Behandle alle Locken auf diese Weise.
  6. Warten Sie 20-40 Minuten. Je länger die Zeit vergeht, desto ausdrucksvoller wird die Hervorhebung. Brünette müssen länger warten als Blondinen.Kontrollieren Sie die Klärkraft, indem Sie die Folie zurückfalten und das Ergebnis auswerten. Denken Sie daran, dass nasses Haar dunkler als trocken aussieht. Wenn Sie den Eindruck haben, dass die Farben gleich geworden sind, befreien Sie die Haare von der Folie und spülen Sie sie ohne Shampoo aus.
  7. Machen Sie eine pflegende oder regenerierende Maske für gefärbtes Haar.

Wie oft müssen Sie Root-Hervorhebungen durchführen?

Experten empfehlen, die Wurzeln zu färben, sobald sie 2,5 cm wachsen.Die genaue Zeit wird individuell bestimmt und hängt von der Geschwindigkeit des Haarwuchses ab.

Brünette dürfen alle zwei Monate eine Basal-Hervorhebung durchführen, Blondinen können die Prozedur für sechs Monate vergessen. Dann macht sich der Kontrast bemerkbar und das Haar sieht nicht gepflegt aus.

Wenn Sie die Prozedur im Salon durchführen, fragen Sie den Meister, wann er das nächste Mal kommt.

Wenn Sie eine wellige Vegetation auf Ihrem Kopf haben, machen Sie sich mit den Merkmalen des Hervorhebens von lockigem Haar vertraut.

Es heißt, es sei schädlich, während der Schwangerschaft hervorzuheben. Sie werden verstehen, wie sich dies auf Mutter und Kind auswirken kann und wie dieser Einfluss beseitigt werden kann.

Wenn die Hervorhebung fehlschlägt, sollten Sie unsere Tipps verwenden, um sie schnell und professionell zu beheben.

Umsetzungsmerkmale und Empfehlungen

Radikale Hervorhebungen sind in einer interessanten Position kontraindiziert. In der Farbe enthaltenes Ammoniak dringt in den Blutkreislauf ein und verursacht Gesundheitsprobleme für das Baby.

Um eine Gelbfärbung des Haares zu vermeiden, nehmen Sie ein Oxidationsmittel mit schwacher Stärke, das länger hält.

Versuchen Sie, beim Färben nicht zu zögern, damit die Zusammensetzung gleichmäßig verteilt wird und die Locken die gleiche Farbe haben. Stellen Sie auch zu diesem Zweck im Voraus fest, welche Bereiche bearbeitet werden müssen. Zuerst bemalte Wurzeln können sich als verbrannt oder zu hell herausstellen. Strähnen an Pony, Schläfen und Krone werden schneller lackiert, daher sollten sie zuletzt bearbeitet werden.

Jegliche Farbe beeinträchtigt das Haar, nach dem Hervorheben von Grundfarben müssen sie gepflegt werden - die Verwendung spezieller Shampoos, Masken und Balsame. Sie werden dazu beitragen, die Fäden in einem ordentlichen und gesunden Zustand zu halten.

Schritt-für-Schritt-Plan für die Implementierung von Root-Hervorhebungen:

Es ist einfacher, den Vorgang durchzuführen, wenn Sie eine Vorschau der Trainingsvideos anzeigen und die Unterstützung eines Freundes, einer Mutter oder einer Schwester in Anspruch nehmen.

Auf hellbraunem Haar

Hellbraunes Haar eignet sich gut zur Behandlung und färbt sich schneller als dunkles und schwarzes. Die radikale Hervorhebung erfolgt in hellen Farbtönen, gefolgt vom Tonen.

Braunes Haar eignet sich gut

Auf dunkelbraunem Haar

Bei dunkelblonden Haaren werden helle Glanzlichter am häufigsten mit Bleichmitteln durchgeführt.

Auf dunkelblondem Haar gibt es nur helle Glanzlichter.

Auf blondem Haar

Blondes Haar eignet sich sowohl für helle als auch für dunkle Highlights. Der helle Farbstoff muss so gewählt werden, dass er sich um mindestens 2 Töne vom Original unterscheidet. Das Hervorheben von Blondinen ist schneller, da das Haar auf Farbstoffe sehr gut anspricht.

Gewachsene Highlights auf blondem Haar

Auf roten Haaren

Radikale Hervorhebungen von roten Strängen können sowohl dunkel als auch hell sein. Zu viel Aufhellung lohnt sich nicht - das Haar dieser Art ist von Natur aus zu zerbrechlich und porös, so dass der Aufheller ihre Struktur schwer verletzen kann.

Aufheller können die Struktur der roten Haare schwer verletzen

Auf grauem Haar

Bei grauem Haar geht es um die Suche nach individuellen Farblösungen. Wenn die Aufgabe darin besteht, das edelgraue Haar hervorzuheben, sollten Sie zum Hervorheben kalte Farben wie Grau und Aschgrau wählen. Wenn graues Haar maskiert werden muss, werden ausdrucksstärkere Töne ausgewählt und die Strähnen werden mit hoher Frequenz gestreift.

Für Haare mit grauem Haar müssen Sie eine individuelle Farblösung finden.

Auf braunen Haaren

Die Schönheit der braunen Haare unterstreicht die Nuancen von Walnuss, Milchschokolade und Karamell. Je nach Intensität und Haltbarkeit des Pigments kann ein vorläufiges Bleichen der Locken erforderlich sein.

Braunes Haar erfordert möglicherweise ein vorheriges Bleichen der Locken.

Optionen markieren

Hervorheben ist die generische Bezeichnung für Färben, die in verschiedenen Techniken mit verschiedenen Geräten und Chemikalien durchgeführt werden kann. Die eine oder andere Farbvariante wird vom Meister in Abhängigkeit von dem erwarteten Ergebnis, der Art und dem Farbton der Stränge ausgewählt.

Es gibt mehrere Optionen zum Hervorheben

Warum muss ich eine radikale Hervorhebung durchführen, die jedoch nicht vollständig ist?

Die Technik lohnt sich aus zwei gründen:

  • das Haar wird weniger durch in Farben enthaltene Chemikalien verletzt,
  • Der Übergang zwischen der nachgewachsenen und der zuvor gestrichenen Zone ist weniger auffällig.

Wenn Sie eine vollständige Hervorhebung vornehmen, die alle Bereiche abdeckt, ist die farbige Strähne an den Wurzeln geringer als der Rest des Haares. Daher sieht die Wurzelzone dunkler (oder heller) aus als die Gesamtlänge der Frisur.

Beim basalen melirovanie Haar weniger Chemikalien verletzt

Strahlentechniken

Die bequemste Art, basale Hervorhebungen mit Folie durchzuführen. Färbetechniken mit Hüten oder Kämmen funktionieren in diesem Fall nicht. Mit ihrer Hilfe ist es schwierig, die Wurzelzone zu übermalen, ohne helle Flecken auf der Haut oder große dunkle Stellen an den Wurzeln zu hinterlassen.

Mit Folie können Sie präziser agieren - der Meister kann selbst den dünnsten und kürzesten Strang auswählen, sorgfältig verarbeiten und von anderen trennen. Dies gilt insbesondere für Kunden, die häufige und subtile Hervorhebungen wünschen - mit der Folie können Sie alle Wünsche erfüllen.

Unterschied zur normalen Hervorhebung

Was ist anders Radikale Hervorhebung aus dem Üblichen:

  • es werden nur Wurzeln gemalt, die Hauptlänge bleibt erhalten,
  • braucht weniger Zeit
  • Benötigt weniger Farbstoff
  • Das Verfahren verwendet keine Kappe, sondern eine Folie.

Wie oft müssen Sie radikale Hervorhebungen vornehmen?

Es gibt kein universelles Rezept für die Korrektur der Haarfarbe.

Die Häufigkeit der Neuanfärbung hängt von der Geschwindigkeit des Haarwachstums ab

Häufigkeit der erneuten Färbung hängt von der:

  • die Haltbarkeit des Farbstoffs
  • der Kontrast zwischen "native" und melirovanny Haar,
  • Haarwuchsrate.

Die Korrektur heller Glanzlichter auf dunklem Haar sollte alle eineinhalb bis zwei Monate erfolgen. Helle Hervorhebungen auf hellbraunem und blondem Haar können für 3-4 Monate nicht aktualisiert werden, die Wurzeln sind nicht sichtbar. Wenn lichtfreie, ammoniakfreie Präparate zum Hervorheben leichter Locken verwendet wurden, werden sie schnell abgewaschen. Die Farbe muss in ca. 8 Wochen aktualisiert werden.

Wie mache ich eine Basal-Hervorhebung zu Hause?

Radikale Akzente zu Hause kann auf solche Anweisungen durchgeführt werden:

  1. Teilen Sie die Haare in 4 Zonen ein - Stirn, Hinterkopf, zwei Schläfen.
  2. Die Arbeit beginnt am Hinterkopf - ein Strang wird mit einem dünnen Kamm abgetrennt und mit einer Folie unterlegt.
  3. Der Farbstoff wird auf die Wurzelzone aufgetragen, wobei 2-3 mm Abstand von den Zwiebeln eingehalten werden und die lackierte Zone von 1-2 mm „berücksichtigt“ wird.
  4. Die gleichen Aktionen werden mit Strängen auf den verbleibenden Zonen durchgeführt. Der Einfachheit halber können sie mit Clips gespalten werden.
  5. Zum Zeitpunkt der Belichtung der Farbe müssen Sie sich auf die Anweisungen des Herstellers konzentrieren. Sie kann zwischen 15 und 60 Minuten variieren.
  6. Wenn das Haar den gewünschten Farbton hat, wird die Folie entfernt und der Kopf zweimal mit warmem Wasser gewaschen. Das erste Mal ohne Shampoo, bis die Farbe vollständig ausgewaschen ist, das zweite Mal mit Shampoo und Balsam.

Welche Werkzeuge werden verwendet?

Um die richtigen Mittel zum Hervorheben der Basen auszuwählen, müssen Sie wissen, welche Medikamente zum vorherigen Zeitpunkt verwendet wurden. Der einfachste Weg, dies mit einem hellen Farbton zu tun, ist eine Aufheller-, Profi- oder Massenmarktserie. Es ist schwieriger, dunkle Hervorhebungen zu aktualisieren - das Pigment muss "per Auge" ausgewählt werden, Fehler von 1-2 Tönen sind zulässig.

Geräte zum Hervorheben

Von Geräten benötigen:

  • mehrere 10 cm breite Folienstreifen,
  • Kapazität zum Mischen von Farbe (jede, außer Metall),
  • Kamm mit einem feinen Griff,
  • Massagekamm,
  • pinsel,
  • Klammern.

Vergessen Sie auch nicht den Umhang auf den Schultern, Shampoo und Balsam. Falls gewünscht, kann das Haar im Endstadium mit einem beliebigen Tonikum einer geeigneten Skala getönt werden.

Preis in der Kabine und zu Hause

Der Preis für die Grundbeleuchtung in der Kabine beträgt ungefähr 2000 Rubel ohne Farbe. Eine Tube Farbstoff kostet ungefähr 500 Rubel. Diese Sätze gelten für die Hauptstadt, in den Regionen können sie niedriger sein.

Zu Hause sind die Kosten für die Hervorhebung viel niedriger.

Zu Hause werden die Kosten nur für Farbe und Folie anfallen - das sind ungefähr 200-500 Rubel, abhängig von der Art des Arzneimittels.

Bewertungen aus populären Quellen irecommend.ru und otzyvy.pro

Wie kümmere ich mich um basale Hervorhebungen?

Grundprinzipien:

  • Ernährung und Erholung - die Verwendung von Masken, Balsamen, Ölen und rekonstruktiven Seren,
  • Farbschutz - spezielle Shampoos verhindern das Auswaschen von Pigmenten,
  • schutz vor hohen temperaturen - vor dem frisieren mit föhn und lockenstab spezielle sprays auf das haar auftragen.
Die Hauptregel der Pflege für melirovanny Haar - Schutz vor hohen Temperaturen

Viele Kosmetikhersteller stellen die ganze Serie für gefärbtes und melirovannyh Haar her. Sie haben bereits einige grundlegende Werkzeuge für die schrittweise Pflege gesammelt.

Kompetent durchgeführte basale Hervorhebungen geben der Frisur einen „zweiten Atemzug“ - sie machen die Farbe lebendiger und lebendiger und das Gesamtbild wird so gut wie möglich gepflegt.

Blondinen, Brünetten: Was ist der Unterschied

Das Färben der Wurzeln für blonde und dunkelhaarige Klienten ist keine besonders unterschiedliche Ausführungstechnik. Obwohl bestimmte Nuancen vorhanden sind:

  • Brünette, bevor sie mit dem Tonen beginnen, sollten die Haarwurzeln verfärben. Für Blondinen ist dieser Vorgang nicht vorgesehen - sie beginnen sofort mit dem Hervorheben.
  • Für Besitzer heller Haare ist der eigentliche Färbeprozess schneller als für dunkelhaarige. Aus diesem Grund nimmt der gesamte Vorgang des Färbens von Pferden weniger Zeit in Anspruch.
  • Signifikante Unterschiede sind in der Häufigkeit der Färbung zu beobachten. Wenn bei dunklen Haaren zwei Monate lang eine basale Hervorhebung angezeigt wird, kann blondes Haar sechs Monate lang darauf verzichten.

Performance-Technik

Damit das Ergebnis dieser Prozedur perfekt ist, empfehlen die Meister, ihnen zu vertrauen und nicht zu versuchen, die Haare zu Hause zu korrigieren. Denn ohne Erfahrung kann man nur alles verderben.

Wenn Sie jedoch über bestimmte Fähigkeiten in diesem Bereich verfügen und immer noch den Wunsch haben, Geld zu sparen, können Sie zu Hause grundlegende Hervorhebungen vornehmen. Darüber hinaus ist für die Implementierung nichts Besonderes erforderlich.

Der Hauptfehler aller, die versuchen, die Wurzeln selbst zu färben oder die Dienste des Salons in Anspruch zu nehmen, ist ein vorläufiges Waschen des Kopfes. Das ist absolut unmöglich! Beim Abwaschen des Talgs werden die Locken vor der Zerstörung durch Chemikalien geschützt, die beim Färben der Locken verwendet werden. Vergessen Sie deshalb zwei Tage vorher, sich die Haare zu waschen, bevor Sie zum Meister gehen oder den Eingriff zu Hause durchführen.

Es ist gut, wenn der Fachmann, der die Grundfärbung durchgeführt hat, die Grundfärbung vornimmt. Er kann die von ihm geleistete Arbeit problemlos wiederholen.

Wenn der Eingriff zu Hause durchgeführt werden soll, sollten bestimmte Regeln befolgt werden. Beachten Sie vor allem, dass bei Korrekturen Vorsicht geboten ist, wenn es darum geht, die Grenze zwischen den zuvor durchgeführten Abklärungen einzuhalten. Wiederholte Effekte auf zuvor gebleichtem Haar können stark durchbrennen.

Das radikale Hervorheben zu Hause erfordert die Verwendung von Folie (natürlich können Sie mit bestimmten Fähigkeiten darauf verzichten).

Für die Arbeit benötigen Sie außerdem: einen Aufheller (es ist besser, einen schwachen zu Hause mitzunehmen), ein Tonikum, einen Pinsel zum Auftragen von Farbe auf die Wurzeln, einen Umhang und andere Mittel, die beim Färben der Haare unbedingt angewendet werden müssen. Die Farbe wird auf trockenes Haar aufgetragen.

Weitere Aktionen schlagen folgende Vorgehensweise vor:

  • Kämmen Sie die Locken sorgfältig und teilen Sie sie in drei Teile, wobei Sie die mittlere und die zwei Seiten hervorheben und jeweils mit einem Clip befestigen.
  • Zur Bestimmung der Parameter und Häufigkeit der Platzierung von Strängen, die geklärt werden können (sollte von denen, die bereits gestrichen sind, geleitet werden).
  • Bereiten Sie den Klärer vor - ein spezielles Puder (es wird hauptsächlich für dunkles Haar verwendet), das in einer bestimmten Dosierung mit einer oxidierenden Substanz oder einem aufhellenden Haarfärbemittel vorab kombiniert wird. Der Brei auf der Konsistenz sollte wie dicke saure Sahne aussehen und nicht aus der Folie austreten.
  • Lösen Sie anschließend einen Teil des Haares aus dem Clip und streichen Sie mit einem Aufheller ein abgeschnittenes Stück Folie darunter (das Malen sollte am Hinterkopf beginnen). Wenn die Wurzeln verputzt sind, wird die Folie in einen Umschlag gewickelt.
  • Ein ähnliches Verfahren wird für alle Zonen durchgeführt.
  • Das Werkzeug ist in der Regel 15-30 Minuten alt (der Prozess kann durch Öffnen der Folie gesteuert werden).
  • Am Ende wird die Folie entfernt und die Locken mit Shampoo gewaschen.

Ausführungshäufigkeit

Es kommt darauf an, wie schnell das Haar wächst, welche Farben und Variationen es hervorhebt. In der Regel passt die Anpassung häufig zum klassischen Aussehen des Verfahrens, das von langen Haaren mit dunklen Haaren durchgeführt wird. Blondinen sorgen sich nicht oft um dieses Problem. Wenn kalifornische Melirovaniem sowie Shatusha, Brondirovanii, Verschönerung der Wurzeln ist selten erforderlich - einmal im Quartal.

Es besteht keine Notwendigkeit, über die Möglichkeit eines signifikanten Unterschieds zwischen dem Abtönen der nachgewachsenen Fläche und dem Hauptbild nachzudenken. Der Unterschied ist so unmerklich, und die Frisur ist so charmant und attraktiv, dass die Möglichkeit einer solchen Nuance in den Hintergrund tritt. Und Sie sehen, eine solche Färbung ist viel besser als die unordentliche Art von nachgewachsenen Wurzeln.

Pflege nach dem Eingriff

Das Haar muss ständig gepflegt werden. Ein solcher Prozess beinhaltet die Einhaltung bestimmter Bedingungen:

  • Für Shampoos gelten Shampoos für melirovannyh Haar.
  • Verwenden Sie nach dem Waschen Balsame, Conditioner oder Masken (auch die gleiche Marke mit Shampoo).
  • Von Zeit zu Zeit ist es wünschenswert, Produkte vom Tontyp zu verwenden, die die Gelbfärbung neutralisieren können.
  • Verwenden Sie zum Kämmen nur hochwertige Holzkämme, Bürsten aus Naturborsten. Führen Sie dieses Verfahren nicht bei nassem Haar durch.
  • Nähren Sie regelmäßig mit Vitaminen - ihr Verlauf wirkt sich positiv auf Ihr Haar aus.

Es ist wichtig zu wissen, dass es notwendig ist, die gestrichenen Fäden mit den vorgesehenen Kosmetika zu stützen. Selbstgemachte Komponenten, insbesondere mit Ölen, können den Locken eine unerwünschte Gelbfärbung verleihen.

Eine der bekanntesten Marken, die zur Pflege von melirovannoy Haar verwendet werden, sind:

  • L’Oreal Professionnel Serie Expert Lumino Contrast - Shampoo, das dabei hilft, beschädigte Locks wiederherzustellen und den Fettstoffwechsel in ihnen zu normalisieren. Sein Haar ist glänzend und seidig.
  • L’Oreal Professionnel Lumino Contrast - Gelflüssigkeit mit Silikonen, die sich nicht auswaschen lassen, und die auf jedes Haar einwirken, das Haar glatt, weich und glänzend machen.
  • John Frieda Frizz-Ease Rehydrate Intensive Deep Conditioner - Conditioner, pflegende, feuchtigkeitsspendende trockene Locken, verhindert Verwirrung.

Hervorheben nachgewachsener Wurzeln - eine sanfte Art, Haare zu fixieren. Bei richtiger Anwendung werden nicht nur die gepflegten Haare geschont, sondern auch die häufigen Einwirkungen chemischer Reagenzien, die in jeder Zusammensetzung von Farbstoffen enthalten sind, vermieden. Darüber hinaus wird es der bevorzugten Art des Gemäldes ermöglichen, für eine lange Zeit zu gefallen.

Merkmale der Hervorhebung der Haarwurzeln

Die fragliche Teilfärbung weist eine Reihe von Merkmalen auf, die sich von anderen Arten von Gemälden unterscheiden. Hier sind sie:

  • Die Farbe wird nur auf die Haarwurzeln aufgetragen.

Das Hervorheben der gewachsenen Wurzeln ist das schonendste, da der Anwendungsbereich von Chemikalien minimal ist.

  • Für die Hervorhebung von Farbverläufen oder Farbverläufen ist für längere Zeit keine Abtönung erforderlich - etwa sechs Monate.
  • Das Hervorheben der nachgewachsenen Wurzeln beginnt wie üblich am Hinterkopf.
  • Wenn Ihre Hervorhebung von einem Meister in einem Friseursalon vorgenommen wird, ist die richtige Entscheidung, dorthin zurückzukehren. Immerhin sollte die Technik zum Durchführen der Wurzelhervorhebung dieselbe bleiben wie bei der vollständigen Hervorhebung. Ein Friseur, der die Eigenschaften Ihres Haares kennt, navigiert einfach durch die erforderlichen Maßnahmen, um die Farbe der Wurzeln zu korrigieren.
  • Die Komplexität der betrachteten Malart: Es ist unmöglich, beim Auftragen der Lösung die Grenze zwischen verschiedenen Farben zu überschreiten, da es sonst zu chemischen Verbrennungen von Locken, deren Beschädigung oder Verlust kommt.
  • Achten Sie darauf, die Locken regelmäßig zu füttern, auch wenn die schädlichen Wirkungen während des Hervorhebens der Haarwurzeln nachlassen. Dies kann mit Hilfe von Spezialkosmetika (Balsame, Masken, Spezialshampoos) erfolgen.
  • Durch die Hervorhebung der Haarwurzeln wirkt die Frisur insgesamt frisch. Es hilft auch beim Übergang zu einer anderen Haarfarbe.

Durch die radikale Hervorhebung wirken die Haare optisch frisch, und der Zeit- und Ressourcenaufwand ist erheblich geringer.

  • In der Friseurpraxis ist es üblich, die Haarfarbe nach dem Grad der Tontiefe zu unterscheiden (UGT wird abgekürzt), wobei UGT 1 die dunkelste Farbe anzeigt - Schwarz, Deuce ist Brunet, Triple ist Dunkelbraun, vier ist einfach Braun, fünf ist Hellbraun , sieben - blond, acht - blond, neun - sehr blond, ein Dutzend bezeichnet den hellsten Haarton. Beachten Sie, dass ein schwacher Aufheller die Haarfarbe um 1-2 Töne „aufhellt“. Dies gilt nur für nicht dunkle Töne des Ausgangsmaterials.
  • Im Gegensatz zur Vollfarb- (Voll-) färbung ist der Grundfarbenwechsel in einem erstklassigen Zustand nur schwer aufrechtzuerhalten, so dass diese Aufgabe zu Hause nicht immer einfach zu bewältigen ist.

Wann, warum und was Sie für die Basalhervorhebung benötigen

Hilfe bei der Beantwortung der Frage „Wann ist es an der Zeit, nachgewachsene Wurzeln zu korrigieren?“ Hilft Ihrer Freundin oder einem Spiegel. Wenn Sie feststellen, dass die Frisur aufgehört hat, auf natürliche Weise zu leuchten, die nachgewachsenen Wurzeln sichtbar sind und dies auffällig ist und unordentlich und schmutzig aussieht, ist ein Update erforderlich. Dieses Verfahren ist erforderlich, um:

  • Erstellen Sie einen Kontrast zwischen den Strängen verschiedener Farben.
  • So schaffen Sie einen erfrischenden Effekt für Ihr Bild.
  • Glänzen Sie immer mit einem einzigartigen Haarton.
  • Passen Sie den Stil mindestens jede Woche an.
  • Ändern Sie die Haarfarbe schnell und „mit minimalem Verlust“ (mit verringertem Haarschaden).

Nun ein wenig über die Kompositionen, mit deren Hilfe sie das Verfahren solcher Hervorhebungen durchführen:

  • Pulver zur Verfärbung. Wird in Fällen verwendet, in denen ein starkes Bleichen der Haarwurzeln erforderlich ist. Um eine Vergilbung der verbrannten Teile der Locken zu vermeiden, wird ein Tonen durchgeführt. Die Zusammensetzung des Klärers wird auf der Basis des folgenden Verhältnisses hergestellt: eineinhalb Teile des Oxidationsmittels pro einen Teil des Pulvers. Nehmen Sie für dickes, dickes, dunkles Haar mehr Oxidationsmittel.
  • Besondere Blondine Diese Farbstoffe benötigen brünette, braunhaarige Frauen mit dunklem Naturhaar. Da die Substanzen aus dieser Gruppe für ungefärbtes Haar verwendet werden, eignen sie sich zum Grundfärben. Die Inhaltsstoffe werden in einem Verhältnis von eins zu zwei gemischt, dh einem Teil eines neunprozentigen Oxidationsmittels (maximal zwölf Prozent) und zwei Teilen eines hellblonden.

  • Die sparsamen Malstrukturen. Anwendbar für einfaches, flaches Färben der Wurzeln - ein paar Töne, um einen Blendeffekt zu erzeugen, Halbtöne des Übergangs von unbemalten, gewachsenen Wurzeln zu den zuvor gemalten Wurzeln. Es stört die oxidierende Flüssigkeit zu gleichen Teilen - eins zu eins.

Prozesstechnik

Um die Wurzeln Ihres melirovannoy oder voll gefärbten Haares zu färben, benötigen Sie:

  • Wählen Sie den gewünschten Farbton und merken Sie sich besser, welche Farbe für die anfängliche Hervorhebung verwendet wurde (die Toleranz gegenüber der vorherigen Farbe beträgt ein oder zwei Farbtöne).
  • Waschen Sie Ihre Haare nicht unmittelbar vor Beginn des Vorgangs.
  • bereiten Sie die Folie vor (kaufen Sie die geschnittenen Streifen im Laden oder schneiden Sie das zum Backen verwendete Lebensmittelfolienpapier),
  • Bereiten Sie einen praktischen Pinsel, eine Spachtel, Handschuhe, eine Farblösung vor.
  • Bestimmen Sie, wie und in welchem ​​Abstand die Stränge zum Hervorheben ausgewählt werden sollen - Malschritt (wenn zuvor keine Hervorhebung stattgefunden hat, wählen Sie schmale Stränge mit breitem Hervorhebungsschritt aus).
  • Teilen Sie alle Haare in 5-7 große Teile, um sie abwechselnd mit Haarnadeln zu befestigen und wählen Sie die vorher verstreuten Fäden

  • den Teil des Haares, dessen Wurzeln getönt werden müssen, vom Hinterkopf aus zu trennen,
  • nimm einen Folienstreifen, halte ihn horizontal,
  • bereite die erste Locke zum Ausmalen vor,
  • ein bisschen Haar auf die Folie legen und gleichmäßig färben, dabei aber versuchen, nicht an den „Rand der Farbe“ zu gelangen,
  • leichte sanfte Bewegungen, wobei eine kleine Menge des Farbstoffs aufgenommen wird, die Lösung auf die nachgewachsenen Wurzeln auftragen,
  • wickeln Sie die Folie an den Seiten oder legen Sie ein weiteres Stück darauf und klemmen Sie es fest, nur die farbigen Wurzeln sollten gewickelt werden,
  • Gehen Sie am ganzen Kopf genauso vor, indem Sie sich vom Hinterkopf zur Stirn und am Ende zu den Schläfen bewegen.

Wussten Sie, dass Talg (Sebum) an den Haarwurzeln eine Schutzfunktion hat?

Nachdem Sie alle Wurzeln verarbeitet haben, müssen Sie sicherstellen, dass jede Locke einzeln gewickelt wird und die Farbe nicht in die angrenzenden Haare eindringt. Die Folie sollte fixiert werden. Für einen reibungslosen Übergang verwenden sie die folgende Technik: Sie übermalen ein paar Locken neben dem Rest, die zuvor gemalt wurden.

Nach einer Einwirkzeit von fünfzehn bis vierzig Minuten (je nach gewünschtem Farbgrad) die Zusammensetzung vorsichtig aus dem Haar spülen. Übrigens können Sie während des Vorgangs während der Färbung „gucken“, wenn Sie sich nicht sicher sind, wie viel Zeit Sie benötigen. (Vitamin, nahrhaft, für gefärbtes Haar) und waschen Sie Ihren Kopf erneut, nachdem Sie auf die richtige Zeit gewartet haben (siehe Packung).

Lesen Sie über kleine Geheimnisse, sie werden Ihnen helfen, 100% satt auszusehen, auch wenn Sie das erste Mal Wurzeln schlagen:

  • Die Grenze zwischen den beiden Haarfarben zur Absicherung bildet die sogenannte Krawatte. Nehmen Sie dazu die Folie und ein paar Haare aus dem unbemalten Bereich auf.

  • Von der Kopfhaut bis zum Ende müssen zwei bis drei dünne, kaum wahrnehmbare Locken gefärbt werden, die die unbemalten teilweise bedecken. Dadurch wird die ungleichmäßige Mischung des Klärbeckens maskiert.
  • Je niedriger der Prozentsatz des Oxidationsmittels ist, desto länger machen sie den Farbstoff (Alterung) des Farbstoffs auf dem Haar. Holen Sie sich also eine Klarstellung über ein paar Töne. Es gibt eine Regel für faire Damen, und 2% Oxidationsmittel nehmen keine kastanienbraunen und dunkleren Mädchen auf.
  • Nicht-Ammoniak-Pulver, die zur schnellen und hochwertigen Klärung nachgewachsener Wurzeln geeignet sind, sind im Handel erhältlich.
  • Eine einfache Berechnung der Länge der Folienstücke zum Abtönen (Hervorheben) der Wurzeln: Messen Sie die Länge der nachgewachsenen Stücke (z. B. 4-5 cm), multiplizieren Sie sie mit 2 (8-10 cm), und fügen Sie weitere paar Zentimeter (10-12 cm) hinzu. Es hat sich herausgestellt, dass die Länge der Folie zum Umwickeln von farbigen Bereichen in diesem Fall zwischen zehn und zwölf Zentimetern liegt. Eine andere Option: Nehmen Sie zwei Folien von 5 bis 6 cm, aber die erste Methode ist bequemer.
  • Legen Sie Wattepads oder Baumwollstücke so, dass die angrenzenden Bereiche nicht befleckt werden, um das Malen der richtigen Haare zu kontrollieren.

  • Der Hinterkopf und die Schläfen sind zart, so dass sich die Hervorhebung der Wurzeln in diesen Bereichen vom Rest des Haares unterscheidet. Seien Sie vorsichtig, wenn Sie die Haare in diesen Bereichen streichen, da die Aufheller aufgrund der feinen Locken schneller greifen.
  • Je wärmer die Wurzeln, desto intensiver wird die Farbe. Stellen Sie vor dem Erhitzen der lackierten Wurzeln sicher, dass Sie eine Färbelösung haben, die erhitzt werden kann. Ein solches Erhitzen kann nicht mit einem Fön und ähnlichen Geräten, sondern nur mit Infrarotstrahlung erfolgen. In Schönheitssalons verwenden sie zu diesem Zweck Klimamons.
  • Wenn Sie einen langen Strang wählen, dessen Wurzeln Sie polieren möchten, wird der frühere abgebrannt.
  • Um ein Vergilben der ausgebrannten Wurzeln zu vermeiden, nehmen Sie ein Oxidationsmittel mit einem geringeren Prozentsatz: Es ist besser, es nicht zu übermalen, als sich später zu überlegen, wie Sie die Vergilbung beseitigen können. Wählen Sie statt einer wirksamen starken Klärung einen kleinen Prozentsatz, wie oben bereits erwähnt, aber behalten Sie ihn länger bei.
  • Bei dunklen Locken ist eine Korrektur häufiger erforderlich als bei blonden Mädchen.
  • Wenn Sie die Mal- und Markierungssitzungen nicht selbst durchgeführt haben, sondern mit Ihrem Lieblingsfriseurmeister, sollten Sie diese „Tradition“ nicht ändern.

Es macht keinen Sinn, mit der Korrektur der Farbe der Haarwurzeln zu beginnen, wenn weniger als zweieinhalb Zentimeter gewachsen sind.

  • Sobald eine Modefrau einen Moment erlebt, in dem es nicht mehr möglich ist, unbemalte, gewachsene Wurzeln zu „reparieren“, da die Grenzen der Übergänge offensichtlich werden und sich verschieben. In diesem Fall müssen Sie eine vollständige Färbung / Hervorhebung erneut durchführen.
  • Um die lächerlichen Übergänge von einer Farbe zur anderen zu entfernen, Fehler zu verbergen, die Vergilbung nach Abschluss der Wurzelarbeiten zu beseitigen, eine Tönung durchführen. Es eliminiert die natürlichen und chemischen Farben und verschmilzt zu einer Zusammensetzung.
  • Wenn Sie vorübergehend nicht in den Salon gehen oder die Wurzeln nicht selbst färben können, kaufen Sie ein spezielles Blitzspray. Das Funktionsprinzip ist einfach: Beim Pressen wird Flüssigkeit auf die Locken gesprüht (wie ein Lack oder ein Haarspray mit einer Sprühflasche). Die Vorteile dieser Methode sind, dass sanftes Sprühen natürlicher aussieht als grobes Färben mit einem Pinsel. Wischen Sie drei- oder viermal täglich mit dem Tool, um nach fünf Ansätzen das gewünschte Ergebnis zu erzielen.

teilen teilen tweet tweet teilen

Innerhalb weniger Wochen nach dem Hervorheben müssen Sie die Wurzeln färben. Die beste Lösung in dieser Situation ist die basale Hervorhebung, die Ihnen nicht nur dabei hilft, Ihr Haar durch häufiges Auftragen von Farbstoffmischungen nicht zu verwöhnen, sondern auch umwerfend, verführerisch und stilvoll auszusehen.

Die Zeit, nach der Sie dieses Verfahren für jedes der fairen Geschlechter durchführen müssen, wird individuell festgelegt. Nachdem Sie den Zustand Ihres Haares untersucht haben und wie weit es gewachsen ist, können Sie feststellen, ob Sie mit dem Malen beginnen sollten oder ob die Zeit noch nicht gekommen ist.

Wie markiere ich gewachsene Wurzeln?

  1. Bitten Sie einen professionellen Stylisten oder Friseur um Hilfe.
  2. Malen Sie die Wurzeln nicht mehr als einmal alle 3-4 Monate.
  3. Bevorzugt sind Farbstoffmischungen, die nur hochwertige Komponenten enthalten.
  4. Achten Sie nach dem Eingriff besonders auf die Pflege der gefärbten Haare.

Denken Sie daran, dass die Hervorhebung von Haarfärbemitteln die Gesundheit beeinträchtigt. Daher ist es von Zeit zu Zeit notwendig, ihnen eine Pause zu gönnen, und nach dem Malen lohnt es sich, sie mehr zu pflegen.

  1. Verwenden Sie hochwertige Shampoos, die speziell für farbige Verschlüsse entwickelt wurden.
  2. Es lohnt sich auch auf die Auswahl von Balsamen, Sprays und Seren für die Pflege von gefärbtem Haar zu achten. Sie sind von guter Qualität und enthalten keine Bestandteile, die die Struktur Ihres Haares beschädigen können.
  3. Wenn Sie keine Möglichkeit haben, Qualitätsprodukte zu kaufen, verwenden Sie am besten hausgemachte Masken. Hier sind einige Maskenrezepte, die Sie ganz einfach selbst herstellen können.
  • Auf Hüttenkäsebasis: 50 g Hüttenkäse zerdrücken, 50 ml Mayonnaise und 30 ml Olivenöl dazugeben. Vorsichtig umrühren, 40 Minuten auf das Haar auftragen und dann gut ausspülen.
  • Mit Orangensaft und Sahne: Mischen Sie den Saft einer Orange und fügen Sie 50 ml Sahne hinzu, deren Fettgehalt 10% übersteigt. Die Mischung in die Haarwurzeln einreiben und über die gesamte Länge verteilen. 20 Minuten nicht ausspülen. Nachdem Sie Ihren Kopf wie gewohnt gewaschen haben, spülen Sie ihn mit einem Sud aus Kamillenblüten aus.
  • Mit Kräutern: Nehmen Sie die gleiche Menge Kräuter - Kochbananen, Salbei, Brennnessel, Schöllkraut und Oregano. Füllen Sie sie mit 250 ml kochendem Wasser und legen Sie sie eine Stunde lang beiseite. Danach einen Teelöffel Honig in der Brühe auflösen und 6-7 Tropfen der flüssigen Vitamine A und E in die Brühe geben, die resultierende Mischung in die Kopfhaut einreiben, eine Kappe aufsetzen und ein Handtuch darüber wickeln. Lassen Sie die Mischung zwei Stunden einwirken und waschen Sie dann einfach Ihre Haare ohne die Verwendung von Shampoo.

Beachten Sie bei der Herstellung von Masken für melirovannyh Haar, dass Klettenöl und eine große Menge Honig ein wenig Haarfarbe aufhellen können. Um die ursprüngliche Farbe beizubehalten, müssen diese Komponenten daher nicht in Ihre hausgemachten Masken aufgenommen werden.


Jede Art von Färbung sieht lange Zeit nicht perfekt aus. Bereits einen Monat später machen sich nachgewachsene Wurzeln bemerkbar. Herkömmliche Färbemethoden erfordern eine zeitliche Neulackierung, um die Farbe „aufzufrischen“ und die nachgewachsenen Wurzeln zu verbergen. Bei Hervorhebung ist es möglich, dass eine erneute Durchführung des Verfahrens nach kurzer Zeit das Haar erheblich schädigt, die Spitzen trocken und spröde macht. Machen Sie basale melirovanie auf nachgewachsenen Wurzeln, ohne die Länge zu beeinflussen. Es hilft, gepflegt auszusehen und das Haar nicht wieder zu verwöhnen.

Was ist die Grundbeleuchtung?

Die durchschnittliche Haarwuchsrate beträgt 1,5 cm pro Monat, manchmal weniger. Nach dem Hervorheben oder Malen sind nach 1 bis 1,5 Monaten nachgewachsene Wurzeln sichtbar. Wenn sie hell sind, können Sie nichts tun, die Hervorhebung wird immer noch schön aussehen. Bei dunklen Wurzeln gibt es einen deutlichen Kontrast, man muss zum Meister gehen.

Die Technik der radikalen Hervorhebung ist eine Korrektur der zuvor gemachten:

  • Die aufhellende Zusammensetzung wird nur auf die Wurzelzone aufgetragen, ohne den Rest des Haares zu beeinträchtigen.
  • Ein erfahrener Meister wählt die Farbe so aus, dass der Kontrast zwischen den zuvor gemachten und den neuen Glanzlichtern nicht spürbar ist.
  • Manchmal wird der Vorgang mit einer Tönung kombiniert, wenn das gefärbte Haar hervorgehoben wurde.

Wie mache ich eine Basal-Hervorhebung?

Es ist ideal, eine Korrektur für den Master vorzunehmen, der die erste Hervorhebung vorgenommen hat. Die „Handschrift“ bleibt erhalten, der Meister wird seine Arbeit leicht wiederholen, der Farbton wird sich nicht unterscheiden. Wenn es nicht möglich ist, den Salon zur Korrektur zu besuchen, können Sie das Risiko eingehen, ihn zu Hause zu machen. Unabhängig davon ist es besser, keine Korrektur vorzunehmen, wenn:

  1. Keine Haarfärbeerfahrung
  2. Die vorherige Hervorhebung erfolgt durch dünne Stränge,
  3. Die Haare wurden gefärbt, hervorgehoben - auf Tonen kann man hier nicht verzichten.

Unabhängig davon sollte die Korrektur sorgfältig durchgeführt werden, wobei eine klare Grenze zwischen der vorherigen Klarstellung zu beachten ist. Wenn Sie weit auf bereits gestreiftes Haar gehen, besteht die Gefahr, dass es verbrennt. Vor dem Eingriff wird nicht empfohlen, den Kopf zu waschen. Talg umhüllt das Haar, dient als Schutz vor den aggressiven Wirkungen der Farbzusammensetzung.

Radikale Hervorhebung - Video

Viele Mädchen und Frauen schreiben, dass sie ihre Wurzeln häufiger färben, ohne die Länge des hervorgehobenen Haares zu beeinträchtigen. Das Verfahren hat positive Bewertungen, da es dabei hilft, die Schönheit zu erhalten, ohne die Gesundheit der Haare zu beeinträchtigen. Sie gehen im Durchschnitt alle drei Monate zum Eingriff, aber einige haben alle sechs Monate genügend Besuche beim Friseur. Oft bedeutet es nicht, den Eingriff besser zu machen, da das Aufhellen selbst für natürlich gesundes Haar immer schlecht ist.

Besonderheiten der Haarpflege nach basaler Hervorhebung

Kein Wunder, dass Blondine teuer ist. Diese Regel gilt für gebleichtes Haar.Bevor Sie sich für einen Eingriff entscheiden, sollten Sie bedenken, dass die Haare nach dem Aufhellen einer ständigen Pflege bedürfen. Nur gekaufte Masken können verwendet werden, da die mit Ölen selbst hergestellten Masken einen gelblichen Schimmer verleihen. Von Zeit zu Zeit müssen Sie spezielle Shampoos verwenden, um den gelben Farbton zu neutralisieren.

Einige der besten Pflegeprodukte sind:

  1. L’Oreal Professionnel Serie Expert Lumino Contrast - Shampoo ist für das melirovanny Haar entwickelt, macht nicht schwerer, stellt das Lipidgleichgewicht wieder her. Dieses Werkzeug trocknet beim Waschen die Spitzen nicht aus, hilft, die Elastizität des Haares zu bewahren, verleiht Glanz.
  2. Gelflüssigkeit L’Oreal Professionnel Lumino Contrast - Gebleichtes Haar braucht unauslöschliche Produkte, die offene Schuppen glätten. Mittel enthält Silikone in der Zusammensetzung, umhüllt gut jedes Haar, verleiht Geschmeidigkeit, Glanz.
  3. Conditioner für trockenes Haar John Frieda Frizz-Ease Rehydrate Intensive Deep Conditioner . Aufgehelltes Haar wird trocken, dieses Werkzeug ist für zusätzliche Feuchtigkeit ausgelegt. Das Kämmen von Fäden nach dem Waschen mit diesem Conditioner ist viel einfacher.

Es ist wichtig, den richtigen Kamm zu wählen, damit Ihr Haar weniger verletzt wird. Tangle Teezer und Macadamia No Tangle Brush gelten als ideal zum Entwirren. Kämme aus Naturborsten, die beim Kämmen die Schuppen der Haare glätten.

Verkleiden Sie nachgewachsene Wurzeln, um eine basale Hervorhebung zu ermöglichen. Der einzige Unterschied zum üblichen besteht darin, dass der Farbstoff ausschließlich auf die nachgewachsenen Bereiche im Bereich der Wurzeln aufgetragen wird und der Rest des Haares intakt bleibt. Eine solche Färbung kann sowohl in einem professionellen Salon als auch unabhängig zu Hause durchgeführt werden.

  • 1. Die Reihenfolge der Ausführung
  • 2. Worauf zu achten ist
  • 3. Pflege nach dem Färben

Ablauf der Ausführung

Radikale Hervorhebungen sind eine hervorragende Alternative zur Verfärbung nachgewachsener Wurzeln. Es ermöglicht Ihnen nicht nur, Ihr Haar gesund zu halten, sondern Ihr Bild auch heller und attraktiver zu machen.

Der Ausführungsprozess ist wie folgt:

  • Wie auch in der klassischen Version bestehen dünne Flagellen aus Fäden einer bestimmten Dicke, die dann mit speziellen Clips oder gewöhnlichen Haarnadeln befestigt werden.
  • jedes Flagellum wird einzeln mit einer Farbe des gewünschten Farbtons gefärbt,
  • das bemalte Teil wird sorgfältig in Folie eingewickelt,
  • für 15-40 Minuten in diesem Zustand halten,
  • Nach der angegebenen Zeit wird die Folie entfernt und das Haar gründlich gewaschen und getrocknet, ohne einen Fön zu verwenden.

Trotz der Tatsache, dass eine detaillierte Untersuchung die Grenze zwischen gerade und lange gefärbten Bereichen des Haares erkennen kann, ist es nicht so auffällig wie der Unterschied in der Farbe mit nachgewachsenen Wurzeln. Darüber hinaus können Sie mit der Basal-Hervorhebung Ihrem Bild eine gepflegte und aufgeräumte Optik verleihen.

Worauf zu achten ist

Radikale Hervorhebungen werden höchstens alle 3 Monate empfohlen. Dieser Indikator kann geringer sein, da er direkt von der Wachstumsrate Ihrer Stränge abhängt. Bitte beachten Sie, dass bei häufigerem Anfärben die Wurzeln erheblich geschwächt werden können, was zu weiterem Haarausfall führt.

Da dieses Verfahren eine recht komplizierte und verantwortungsvolle Angelegenheit ist, sollte es nur dann unabhängig durchgeführt werden, wenn Sie bereits Erfahrung und Kenntnisse auf diesem Gebiet haben. Wenn Sie nicht über die erforderlichen Fähigkeiten verfügen, wenden Sie sich mit dieser Aufgabe am besten an einen erfahrenen Meister.

Es wird nicht empfohlen, die Haare vor dem Färben zu waschen. Dies ist auf die Tatsache zurückzuführen, dass das abgesonderte Talg als natürlicher Schutz für die Wurzeln vor den negativen Auswirkungen des Farbstoffs auf sie wirkt. Durch Shampoonieren können Sie überschüssiges Talg loswerden und die Wurzeln bleiben ungeschützt. Daher sollte der Waschvorgang spätestens 2 Tage vor dem Hervorheben durchgeführt werden.

Um den Malvorgang zu Hause so einfach und schnell wie möglich zu gestalten, beachten Sie die folgenden Hinweise des Stylisten:

  • Befeuchten Sie die nachgewachsenen Haarwurzeln vor dem Eingriff leicht, um das Malen zu erleichtern.
  • Bereiten Sie die Folie vor, die für das Färben der einzelnen Fäden unverzichtbar ist. Sowohl der spezielle Friseursalon als auch der übliche Haushalt werden sich gleichermaßen gut nähern.
  • Entscheiden Sie, welche Lockenstränge gefärbt werden sollen: dick oder dünn. Bestimmen Sie in Abhängigkeit davon die Häufigkeit der Strähnen und wählen Sie den gewünschten Farbton aus. Mit der richtigen Häufigkeit des Aufstellungsortes erzielen Sie das perfekte Ergebnis.
  • Verwenden Sie zum Trennen der Haare einen dünnen Kamm mit einem Griff. Verdrillen Sie jeden Strang zu einem Bündel und befestigen Sie ihn mit einer Haarspange oder einem speziellen Clip.
  • Beginnen Sie im Nackenbereich mit dem Färben.
  • Für eine hochwertige Lackierung kann ein Abstreifer zum Hervorheben erforderlich sein. Es ist sehr funktional und einfach zu bedienen. Mit Stripper können Sie schöne Konturen simulieren und weiche Übergänge auf gefärbtem Haar erstellen.

Halten Sie beim Herstellen einen Folienstreifen immer in horizontaler Position. Lösen Sie einen Teil des farbigen Fadens darunter und wickeln Sie abwechselnd den linken oder den rechten Rand des Streifens ein.

Pflege nach dem Färben

Nach dem Hervorheben sollten Sie auf die richtige Haarpflege achten, damit das ursprüngliche gesunde Aussehen erhalten bleibt. Um diesen Effekt zu erzielen, ist es notwendig:

  • Verwenden Sie spezielle Pflegeprodukte für gefärbtes Haar.
  • Mindestens einmal pro Woche, um eine Maske für geschwächte Locken auf der Basis natürlicher Inhaltsstoffe herzustellen.
  • Versuchen Sie, die Verwendung von Fön, Lockenstab oder Gleichrichter so gering wie möglich zu halten.
  • Wenn der Eingriff in der kalten Jahreszeit durchgeführt wurde, tragen Sie beim Ausgehen immer einen Hut.

Radikale Hervorhebungen sind eine der besten Möglichkeiten, um nachgewachsene Wurzeln zu maskieren. Wenn Sie Erfahrung in diesem Bereich haben, können Sie es selbst tun. Alles, was Sie brauchen, ist nichts: Folie, Farbe, eine Haarbürste, Clips und ungefähr 1 Stunde persönliche Zeit.

Markieren Sie die Haarwurzeln

Die Notwendigkeit, die Wurzeln zu färben

Nach einigen Wochen beginnt das gefärbte Haar zu wachsen. Es wird daher empfohlen, die Haare einmal im Monat neu hervorzuheben, damit sich die Wurzeln nicht vom Hauptkörper des Haares abheben.

Für Besitzer von leichten Locken kann der Farbton weniger häufig gehalten werden.

Was ist notwendig, um nur die Wurzeln zu färben?

  • Haarstruktur bleibt erhalten
  • Zeit gespart
  • erfordert eine kleine Menge Farbzusammensetzung

Das Abtönen nachgewachsener Wurzeln kann in einem speziellen Salon erfolgen, in dem ein erfahrener Friseur das Produkt richtig aufträgt und das schöne Haar dem Haar zurückgibt. Aber Sie können das Bild ganz einfach und zu Hause aktualisieren.

Merkmale der Hervorhebung blondes Haar

Hervorhebung der Wurzeln

Für den korrekten Ablauf sollten die Besonderheiten des Verfahrens berücksichtigt werden. Beispielsweise sollte der Farbton der Wurzeln nicht wesentlich von der Haupthaarfarbe abweichen. Selbstfärbung führt oft dazu, dass es einen Übergang und eine Technologie gibt.

In Ermangelung von Erfahrung sollte die Heimhervorhebung aufgeben

Spielt eine Rolle und die gewählte Farbe. Billige und minderwertige Kompositionen beeinträchtigen nicht nur das Aussehen der Haare, sondern wirken sich auch negativ auf deren Struktur aus. Nach einer solchen Hervorhebung ist eine langfristige Restaurierung mit Hilfe von Balsamen und Masken erforderlich.

Wenn eine Selbsttönung erforderlich ist, um die Ausführungstechnik vollständig zu wiederholen.

Idealerweise sollte es das gleiche sein wie bei der vorherigen Färbetechnik.

Radikale Hervorhebungen auf gefärbtem Haar erfordern eine Vorfärbung, die es ermöglicht, über die gesamte Länge der Strähnen eine einheitliche Farbe zu erzielen. Wenn die Hervorhebung auf natürlichem Haar durchgeführt wurde, kann diese Tönungsstufe übersprungen werden.

Wenn Sie es nicht wagen, die Wurzeln zu Hause zu färben, sollten Sie denselben Meister aufsuchen, der das Highlight durchgeführt hat. Dies ist darauf zurückzuführen, dass ein anderer Meister andere Geräte und Farben verwenden kann, wodurch der Unterschied spürbar wird.

In jedem Fall müssen nach dem vollständigen oder teilweisen Färben der Haare Schutzmittel verwendet werden, die geschwächte Locken stärken, sie mit nützlichen Substanzen und Mikroelementen anreichern und das Haar glänzender und glatter machen können. Es gibt eine spezielle Serie von Kosmetika, die speziell für melirovannyh und gefärbtes Haar entwickelt wurden.

Online Rekord Kurs auswählen Auffrischungskurs "5 grade" Intensivkurs "Frauenfrisur. Modellieren »Top 5. Haarschnitte, die allen gut tun. Grundintensivkurs "Friseur-Universal".
Fortbildungskurse für Friseure

Sehen Sie sich das Video an: Прикорневое мелирование Roots hightlighting (Januar 2020).